Pflegetipps für Natursteinböden
Schutz durch Imprägnieren  
Reinigung von Steinterrassen  
Entfernen von Grafitti  
Markus Albrich - Oberflächentechnik
Unterer Kirchweg 33
6850 Dornbirn
Tel. +43(0)664/1227319
Fax +43(0)5572/394556
info@albrich.at
LEISTUNGEN/ANWENDUNGSBEREICHE
 

Diamantschleif- und Polierverfahren

Die Technik des Bodenschleifens hat sich in den letzten Jahren weiter entwickelt. Der Fortschritt geht hin zu schnelleren, leistungsfähigeren Maschinen und Werkzeugen.
Mit unserer Erfahrung können wir Maschinen und Werkzeuge so einsetzen, dass sie immer perfekt auf den zu schleifenden Boden abgestimmt sind.

Das Diamantschleif- und Polierverfahren wird auf unzähligen Böden eingesetzt. Dabei wird unterschieden zwischen optischem Schleifen, Reinigungschliffen, Sanierungsschliff oder Untergrundvorbereitung.

  • Beim optischen Schleifen wird der zu schleifende Boden wie z.B. Naturstein, Kunststein, Beton, Estrich, Asphalt usw. in mehreren Stufen mit immer feiner werdenden Werkzeugen bis hin zur Politur geschliffen. Der fertige Boden bleibt so und weist eine absolut plane, hochwertige und optisch ansprechbare Oberfläche auf. Meistens wird noch mit einem Oberflächenschutz behandelt.
  • Beim Reinigungsschleifen wird der zu schleifende Boden wie z.B. Beton und Estrich so geschliffen, dass eine plane, leicht zu reinigende Oberfläche entsteht und diese wird noch mit einem Oberflächenschutz behandelt.
  • Bei der Untergrundvorbereitung wird der zu schleifende Boden wie z.B. Estrich, Beton, Kunstharzbeschichtungen, Kleberreste, Spachtelmasse vor der Neuverlegung wie z.B. Parkett, Linol, Beschichtungen oder Fliesen angeschliffen.

         
 
 

© Markus Albrich - Oberflächentechnik